www.ferienwohnung-zeltweg.com   

     e-mail: erwin.freitag@ferienwohnung-zeltweg.com

 

Über uns 

Wir Vermieten

nahe dem RED BULL RING Ferienwohnungen

 

mit Blick zum Red Bull Ring.

Leicht zu Fuß, per Shuttle Bus oder mit dem Fahrrad zu erreichen.


Hallo, liebe Gäste, wir heißen Sie in unseren 2021 neu eingerichteten Ferienwohnung herzlich willkommen.

Modern und praktisch eingerichtete  1- und 2-Zimmer Nichtraucher Ferienwohnungen für Singles und Paare.

In ausgesuchter zentraler und ruhiger Lage mit bester Infrastruktur.   

Haustiere erlaubt!

Parkplatz für Ihr Auto.  

Verschlossene Abstellplätze für Ihr Motorrad, Roller oder Fahrrad.

Garage auf Anfrage

 

Über die Straße befinden sich:

 2 E-Tankstellen: CEE 5-polig 22kW, CEE 5-polig 11 kW, Schuko 3.7 kW.

- sowie Flaschengas ist erhältlich.

Verbringen Sie hier Ihren unvergesslichen Aufenthalt mitten im Zentrum des  Renngeschehens von Zeltweg.

Ihr Rennwochenende beginnt mit einem gefüllten Kühlschrank  -

wenn Sie Ihre Einkaufsliste bekanntgeben!

Unser Motto lautet:                                           

                             “Ankommen,  Ausspannen, Genießen”

In diesem Sinne geben wir alles für Ihr unvergessliches Rennwochenende.

                               Our motto is: "Arrive, relax, enjoy".

With this in mind, we give everything for your unforgettable race weekend.

  • Our modern non-smoking holiday flats are situated in the heart of the Aichfeld and in a good central location.
  • Walking through flat grain fields (asphalt) or by bike, you are at the Red Bull Ring after approx. 2 km with an extraordinary view of the mountains of the Aichfeld.
  • We rent the holiday flats all year round and offer you parking spaces directly in front of the house as well as a garage space on request.
  • You can park your bike/motorbike
  • as well as other sports equipment in a lockable room.
  • Car parking can be monitored by video camera on request.
  • WiFi is available free of charge for our guests.
  • inclusive Murau-Murtal-Card

Across the road you will find:

  • Shopping facilities for food and drinks at Billa
  • Monday to Saturday and at the petrol station Sunday from 06:00-22:00 hrs.
  • 24-hour automatic petrol station with credit card function as well as car wash and hoover station, as well as bottled gas available
  • 24 hours E-filling station for CEE 5-pole 22 kw, CEE5-pole 11 kW, Schuko 3.7 kW.
  • Car workshops Peugeot and all makes; 24-hour tyre service;
  • ATM; taxi service; lottery in tobacconist's.

Spend an unforgettable stay right in the centre of the racing action in Zeltweg.

 


Anreise:

über A9 Pyhrn-Autobahn:
  

  • Exit 86/Trieben: in Richtung Triebental, Hohentauern und St. Johann am Tauern weiter auf der Bundesstraße B114, dann  in den Großraum Knittelfeld/Zeltweg/Farrach Reitklub Kaltenegger / Judenburg oder  
  • oder Exit 133/St. Michael in der Obersteiermark: in den Großraum Knittelfeld/Zeltweg/Farrach Reitklub Kaltenegger /Judenburg oder in Richtung Zirbenland weiter auf der Schnellstraße S 36.

über A 10 Tauern-Autobahn:

  • Exit 63/Eben im Pongau: in Richtung Hohentauern weiter auf den Bundesstraßen B99 und B 146 zur A9 bei Selzthal oder
  • Exit 104/St. Michael im Lungau: in das Obere Murtal weiter auf den Bundesstraßen B99 und B96 oder B97.

über S36 Murtal-Schnellstraße:

  • von Osten: St. Michael in der Obersteiermark - Knittelfeld - Zeltweg-West - Farrach Reitklub Kaltenegger oder
  • von Westen: St. Peter ob Judenburg - Judenburg – Farrach Reitklub Kaltenegger - Zeltweg


Arrival information
 

Hauptstraße 3, AT-8740 Zeltweg, Austria


                                         From all directions to Spielberg

The access roads to the Red Bull Ring as well as most of Austria's main traffic arteries will be unobstructed this weekend.

Due to increased traffic and some supra-regional road works, the Red bull Ring recommends the following access routes:

  • Vienna / eastern Austria: S6 - St. Michael junction - S36
  • Graz / southern Styria: A9 - Gleinalm tunnel - St. Michael junction - S36
  • Salzburg: A10 - B96 - St. Michael im Lungau - Tamsweg - Murau - Judenburg
  • Upper Austria: A9 - St. Michael junction - S36
  • Carinthia: B317 - Neumarkter Sattel - Judenburg - S36 or B78 - Weißkirchen in der Steiermark (follow local signs).
  • region Schladming / Selzthal: B320 - Liezen - B113 - Trieben (not A9) - B114 - Triebener Tauern - Pöls - via Fohnsdorf to the Red Bull Ring (follow signs on site)



Anreise per Bahn:

  • Zeltweg (ca. 4 km Entfernung zum Ring), 
  • Farrach / Reitklub Kaltenegger (ca. 2,5 km)
  • Knittelfeld (ca. 6 km)
  • Judenburg (ca. 10 km).

An den Bahnhofsvorplätzen sind auch Taxistandplätze.

Nahe der Verkehrsverbindungen vom Fliegerhorst Hinterstoisser (2 Min.),

Bussverbindungen: Farrach Reitklub Kaltenegger ( 1 Minute) - retour

Anreise per Flugzeug:

  • Flughafen (Airport) Graz-Thalerhof: Entfernung zum A1-Ring ca. 100 km
  • Flughafen (Airport) Wien-Schwechat: Entfernung zum A1-Ring ca. 200 km


                                                     &&&&&&&&&&

     SUCHEN Sie einen sicheren Motorrad-bzw Auto-Parkplatz

 wegen des Verkehrsaufkommens , wir haben eine günstige Lage und sie Spazieren vor und nach der Veranstaltung über einen aspaltierten  Weg ca. 2 km zum RED BULL GELÄNDE

durch Getreidefelder mit Rundum-Sicht

auf die sehenswerte Bergwelt und auf das schöne Aichfeld 

und können ohne Stau, Stress

und Zeitverlust Ihre Zu-und Abfahrt planen.

Auch ist eine gute Infrastruktur

Bankautomat, Tankstelle, E-Tankstelle, Waschanlagen, Billa sowie Gastronomie über die Straße vorhanden.

=============================================================

murau-murtal gästeCard!

Mit der Murau-Murtal GästeCard genießen UrlauberInnen alle Vor-teile der Region: Schon ab einer Übernachtung winken besonders günstige und spannende Angebote. Zahlreiche Vergünstigen und Rabatte bis zu 30% bei vielen Ausflugszielen machen den Urlaub in der Urlaubsregion Murau-Murtal nicht nur preiswert, sondern vor allem unvergesslich!

       One card, unlimited possibilities:

          the Murau-Murtal GästeCard!

With the Murau-Murtal GästeCard, holidaymakers can enjoy all the advantages of the region, including good deals and exciting offers, throughout the year even if they only stay for one night. Numerous discounts and up to 30% off at many excursions destinations make a  holiday  in  the  Murau-Murtal  holiday  region  inexpensive  and  –  more importantly – unforgettable!

==========================================================


Auf unsere Gäste wartet kostenlos in den Ferienwohnungen der

                          Jahreskalender 2021

                    "Die Welt im Klimawandel"

Für die Gestaltung des Kalenders konnten wir

HR Dr. Eduard Wallaszkovits als Klimawandel-Experten und anerkannten Meteorlogen gewinnen.

Die „Bürgerinitiative für ein lebenswertes Aichfeld“ möchte damit nicht nur schöne Bilder als stimmige optische Begleiter durch das Neue Jahr 2021 liefern, sondern auch Information, wie sich die Regionen durch den Klimawandel in den nächsten Jahrzehnten sehr wahrscheinlich ändern werden.

                                           


                               BEZIRK Murtal

Der Bezirk Murtal ist ein politischer Bezirk des Landes Steiermark,

Sitz der Bezirkshauptmannschaft ist Judenburg.

Mit einer Fläche von 1.675,78 km² ist der Bezirk Murtal

flächenmäßig der drittgrößte Bezirk der Steiermark,

in Bezug auf seine Einwohner der achtgrößte.


Fläche: 1.676 km²
Gegründet: 1. Januar 2012

Bevölkerung: 74.078 (1. Jan. 2011)


11% Zuwachs bei den Nächtigungen

Region Spielberg kann die Nächtigungszahlen wieder steigern

2018 konnte die Region Spielberg, rund um den Red Bull Ring, die magische Grenze von 200.000 Nächtigungen überschreiten. Nun ist mit über 225.000 Nächtigungen ein weiterer Rekord gelungen.

11% plus bei den Nächtigungen und knapp 9% plus bei den Ankünften lässt die Touristikerherzen höher schlagen.

Der größte Zuwachs konnte durch den ungebrochenen Andrang der holländischen Fans zur Formel 1 und die Airpower im September erreicht werden. "Vor allem die flexiblen Campingplatzgrößen rund um die Rennstrecke lassen solche Zuwächse überhaupt zu. Außerdem haben wir in den letzten Jahren einen Schwerpunkt auf das Thema Beherbergerschulung gelegt und unser Beherbergercoach hilft auch den kleinen Betrieben digital fit zu werden um überhaupt im Netz gefunden zu werden." erklärt die Geschäftsführerin Manuela Machner

Spielberg in holländischer Hand

Mit 17% der Gesamtnächtigungen ist Holland vor Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich und Wien die stärkste Nation. Lieben die Holländer doch die Stimmung rund um den Red Bull Ring, konnten sie doch in den letzten beiden Jahren spektakuläre Rennen und Siege ihres Helden Max Verstappen mitfeiern. Ein Grund, dass Spielberg heuer an auf der Messe "Fiets en Wandelbeurs" in Uetrecht teilnimmt um die niederländischen Gäste auch weiterhin zu motivieren in die Region zu kommen.

Außerhalb von Motorsport

Dass die Region mehr zu bieten hat als Motorsport zeigen die Auslastungen abseits der Rennen, denn auch hier sind stetig Auslastungssteigerungen in den Betrieben zu verzeichnen. "Wir setzen seitens des Tourismus sehr stark auf die Kooperation in der gesamten 'Region Murtal - Herzklopfen spüren' und auf den gemeinsamen Aufbau und die gemeinsame Vermarktung unserer Schwerpunkte wie Gruppenangebote, Wandern, Schneeschuhwandern, Familienskifahren und Kulturschätze. Denn in diesen Bereichen liegt unsere Kernkompetenzen."

Eckdaten:
Nächtigungen 2018: 202.932 - Nächtigungen 2019: 225.507 => + 22.575 (11%)
Ankünfte 2018: 78.348 - Ankünfte 2019:  => 85.355 + 7.007 (8,9%)

Länderverteilung Nächtigungen:
Holland: 17,4 / Steiermark: 12,7 / Niederösterreich: 8,1% / Oberösterreich: 8,1% / Wien: 7,1% / Bayern: 7%

19.11.2019

Zehn Jahre Motorsport am Red Bull Ring.

2020 markiert die zehnte Saison des Red Bull Ring. Österreichs Grand-PrixRennstrecke ist in diesem Jahrzehnt wieder zu den großen internationalen Motorsport-Destinationen aufgestiegen. Allein Formel 1 und MotoGP haben 2019 insgesamt über 400.000 Fans ins Herz der Steiermark gelockt.

Als drittgrößtes Event zählten die „Krone E-Mobility Play Days“ 35.900 Besucher.